Login Form





Passwort vergessen?
News
Kapellenweihe Hotel Moselebauer
Geschrieben von Karl-Heinz Rabensteiner   

Die Familie vlg. Moselebauer hat auf ihrem Anwesen beim Hotel in Kliening eine Kapelle errichtet. Dieses schöne Bauwerk wurde am Freitag, den 20. April 2018, von Diözeemsanbischof Dr. Alois Schwarz, Pfarrprovisor Dr. Richard Pirker und Stadtpfarrer Mag. Martin Edlinger geweiht.

img-20180420-wa0010.jpgimg-20180420-wa0008.jpg

Viele Gäste von nah und fern sowie Verwandte und Freunde der Familie Pirker vlg. Moselebauer sind zur Segnung der schmucken kleinen Kirche gekommen. Bürgermeister Simon Maier bedankte sich in seiner Ansprache bei der Familie Pirker für ihre erbrachten Leistungen und hob ganz besonders die Entwicklung des Leitbetriebes von der Hendlstation zu einem der besten Seminarhotels in Österreich hervor. Die Feierlichkeiten wurden von der Schieflinger Bauernmusik musikalisch umrahmt.

img-20180420-wa0005.jpg


 

 

 

 

 

 

 

 
Generalversammlung 2018
Geschrieben von Karl-Heinz Rabensteiner   

Am 15. April 2018 hielt die Trachtenkapelle Schiefling ihre alljährliche Generalversammlung im GH Simmerlwirt in Schiefling ab. Vorher wurde die heilige Messe, welche auch für die verstorbenen Musiker zelebriert wurde, von der TK Schiefling musikalisch gestaltet. Zu Beginn wurde zu Ehren der Musiker das Andante aus dem Klavierkonzert C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart gespielt.

img-20180415-wa0013.jpg
Neben zahlreichen Mitgliedern mit ihren Partnern konnten als Ehrengast Vizebgm. Kulturstadtrat Mag. Siegfried Gugl und Ehrenmitglied Paul Joham begrüßt werden. Obmann Christoph Brunner hielt einen umfangreichen Rückblick sowie eine Vorschau auf das Vereinsjahr 2018 und das Folgejahr 2019 wo das Bezirksmusikertreffen in Schiefling geplant ist.
img-20180415-wa0004.jpg

Nach den Berichten vom Jugendreferenten, Obmann Stv. und Trachtenwart, Kassier sowie der Kontrolle wurde dem Vorstand der Trachtenkapelle einstimmig die Entlastung erteilt. Die Trachtenkapelle Schiefling zählt derzeit 53 aktive Mitglieder, die sich aus 20 Damen und 33 Herren zusammensetzen.

img-20180415-wa0010.jpg

In den Grußworten von Vizebgm. Mag. Siegfried Gugl wurde dem Vorstand sowie den MusikerInnen für ihre Leistungen Anerkennung und Dank ausgesprochen. Abschließend dankte Christoph Brunner der Stadtgemeinde für die laufende Unterstützung, allen Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit und wünschte allen ein erfolgreiches Vereinsjahr 2018. Bei einem gemeinsamen Essen nahm die Veranstaltung ihren Ausklang.

Weitere Bilder im Album

 
Erhrenmitglied Paul Joham 85 Jahre
Geschrieben von Karl-Heinz Rabensteiner   

Kapellmeister Peter Gmeiner und Obmann  Christoph Brunner mit einer kleinen Abordnung der Trachtenkapelle überbrachten unserem Ehrenmitglied Paul Joham die Glückwünsche zum 85. Geburtstag.

dsc_9762.jpgdsc_9774.jpg 

 

 

 

 

 

 

 

Paul erblickte am am 26. Jänner 1933 in Schiefling, beim vlg. Pucker, das Licht der Welt. Der rüstige Musikkollege war 63 Jahre lang aktives Mitglied und von 1977 bis 1995 Kapellmeister- Stellvertreter bei der Trachtenkapelle Schiefling.

dsc_9781.jpgdsc_9778.jpg

Er spielte Jahrzehnte bei der Schieflinger Bauernmusik, auch bekannt als Die Alten Schieflinger. Darüber hinaus war er in den 80er Jahren auch als Kapellmeister in Preitenegg aktiv.

 
Konzert 2018
Geschrieben von Karl-Heinz Rabensteiner   

Ihr alljährliches Konzert in der Vorweihnachtszeit gestaltete die Trachtenkapelle Schiefling unter der Leitung von Kapellmeister Peter Gmeiner und Kpm.Stv. Karl Heinz Rabensteiner im Gasthaus Simerlwirt in Schiefling. Zur traditionellen Veranstaltung am 3. Adventsonntag 2017 konnte Obmann Christoph Brunner Bürgermeister Simon Maier, Vizebürgermeister Mag. Siegfried Gugl und den KVB-Bezirksobmann und Landesobmann-Stv. Ing. Michael Ipsmiller begrüßen. Auch Ehrenmitglied Paul Joham, Ehrenobmann Siegfried Penz und einige Abordnungen befreundeter Musikkapellen konnten begrüßt werden.

img-20171218-wa0011.jpgimg-20171218-wa0018.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gespielt wurde wieder ein vielseitiges, von einigen Höhepunkten gezeichnetes Programm: Eingeleitet wurde das Konzert mit  dem Marsch „Unter dem Doppeladler“, darauf folgte das konzertante Medley „Hofkonzert mit Strauss“ mit berühmten Stücken von Johann Strauss Vater, Johann Strauss Sohn und Josef Strauss. Das erste Solostück des Nachmittages war der Walzer für Flöte und Klarinette „Waltz“. Die Solistinnen waren Kathrin Streißnig auf der Querflöte und Daniela Berger auf der Klarinette. Danach folgte „Der Königstrompeter“, ein Polka-Bravourstück für Solo-Trompete (Solist: Christoph Schiechl). Den Abschluss des 1. Teiles bildete die bekannte Polka „Böhmischer Traum“.

img-20171218-wa0003.jpgimg-20171218-wa0014.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 Im 2. Teil folgte nach dem Marsch „Mars der Medici“ das nächste Solostück „Großvaters Uhr“. Solist war Josef Rampitsch auf dem Tenorhorn. Anschließend gaben die Musiker noch den „Lieblingswalzer“, das Medley „Smokie Greatest Hits“ sowie das Potpourri aus Weihnachts- und Adventsliedern „Weihnachtsfrieden“ zum Besten.

img-20171218-wa0009.jpgimg-20171218-wa0017.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch das Programm führte die Schieflinger Volksschullehrerin Margit Leiss. KBV-Bezirksobmann Ing. Michael Ipsmiller und konnte auch heuer wieder zahlreiche Ehrungen vornehmen:Geehrt wurde Bettina Maurer für 15 Jahre und Norbert Riedl für 25 Jahre aktive Vereinstätigkeit im Dienste der Blasmusik sowie Peter Gemeiner für seine 40-Jährige Tätigkeit als Kapellmeister der Trachtenkapelle Schiefling.Das Junior-Leistungsabzeichen wurde dem heurigen Neuzugang Tobias Monsberger (Flügelhorn) überreicht. Tanja Reiterer erhielt das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze (Klarinette) und Christoph Schiechl das Leistungsabzeichen in Gold (Trompete).

img-20171218-wa0004.jpgimg-20171218-wa0008.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Es  konnten noch 2 weitere neue Mitglieder begrüßt werden: die Marketenderinnen Katrin Müller und Katrin Kreuzer. Ihr Debüt feierten sie bereits im Juli, denn da trat die Trachtenkapelle unter der Leitung des Stabsführers Gerhard Berger jun. beim Bewerb „Musik in Bewegung“ in St. Andrä an und erreichte in der Leistungsstufe D beachtliche 87 Punkte.

Besonders zu erwähnen gilt es auch, dass sich im Oktober 3 Musiker der Stabsführerprüfung in Spittal gestellt und diese mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben: Dies waren Josef Rampitsch, Christoph Schiechl und der Obmann Christoph Brunner. Ihnen wurde das Stabsführerabzeichen des ÖBV überreicht.

Auch den runden Geburtstagen wurde gratuliert: Patrick Pachatz und Markus Monsberger zum 20er,  Norbert Riedl zum 40er und dem Ehrenobmann Siegfried Penz zum 75. Geburtstag. 

img-20171218-wa0012.jpg

  Foto: v.l.nr.

  1. Reihe: Katrin Kreuzer, Peter Gmeiner, Katrin Müller

  2. Reihe: Bettina Maurer, Tanja Reiterer, Tobias Monsberger

  3. Reihe: Markus Monsberger, Patrick Pachatz, Christoph Schiechl, Christoph Brunner, Josef Rampitsch

Zum Abschluss dankte Obmann Christoph Brunner dem zahlreich erschienenen Publikum, allen unterstützenden Mitgliedern und Gönnern für die Treue und Unterstützung sowie dem Vorstand und den Musikern und Musikerinnen für ihren Einsatz und die gelebte Kameradschaft.

Weitere Bilder im Album

 

 

 
Drei neue Stabfüher bei der TK Schiefling
Geschrieben von Karl-Heinz Rabensteiner   

Obmann Christoph Brunner, Josef Rampitsch und Christoph Schiechl stellten sich der  Prüfung zur Erlangung des Stabführer-Abzeichens am 21.10.2017 in Spittal/Drau. Die gut vorbereiteten Prüflinge unterzogen sich am Vormittag dem theoretischen Wissenstest, bevor es am Nachmittag ans Eingemachte ging, und jeder Anwärter die Stadtkapelle Spittal/Drau als bewährtes Prüfungsorchester in der Stufe D führen und somit sein praktisches Können unter Beweis stellen musste.

josef_prfung.jpg

Generell konnte die Jury (Landes-Stbf. Hannes Oberwandling, Landes-Stbf.-Stv. Markus Zaiser und Bezirksstabführer Manfred Filzmaier (Bezirk Spittal/Drau)) allen Teilnehmern des Landes eine gute und solide Vorbereitung attestieren, wobei speziell die Ergebnisse der theoretischen Prüfung wesentlich besser ausfielen als im Vorjahr. Großer Dank dafür gilt vor allem den jeweiligen Bezirksstabführern, welche die „Grundausbildung“, sprich die Vorbereitung auf die Prüfung, mit viel Engagement, Fachwissen und Umsicht ermöglicht und umgesetzt haben. 

internes_grupenfoto_2.jpg

Herzliche Gratulationen unseren Musikkollegen Obmann Christoph Brunner, Josef Rampitsch und Christoph Schiechl zur bestanden Prüfung.

gruppenfoto_bezirk.jpg
Insgesamt haben 11 Teilnehmer die Prüfung bestanden. Darunter 4 weitere Kollegen von  Musikkapellen aus dem Lavanttal.
gruppenfoto_gesamt.jpg

 


 

 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 105 von 215